Sie sind hier: Edith-Stein-Schule  

EDITH-STEIN-SCHULE
 

In unmittelbarer Nachbarschaft der Pfarrkirche Liebfrauen befindet sich die Edith-Stein-Schule, ein Gymnasium in der Trägerschaft der katholischen Kirche. Fast 1500 Schülerinnen und Schüler besuchen dieses Gymnasium. Die Schule ist nach dem 2. Weltkrieg entstanden. Die Gründung geht auf die Initiative von Pfarrer Philipp Waldhelm zurück, Pfarrer der Liebfrauengemeinde von 1934 bis 1968. Bis Ende der 70er Jahre wurde die Schule von der Liebfrauengemeinde verwaltet und dann in die Stiftung Edith-Stein-Schule umgewandelt. Der Name der Schule geht zurück auf die Hl. Edith Stein, die 1942 im Konzentrationslager Auschwitz ermordet wurde.

Hier gelangen Sie direkt auf die Homepage der Edith-Stein-Schule.

http://www.ess-darmstadt.de




 

Hl. Edith Stein